Die Eltern- und Angehörigenbeiräte

Der Eltern- und Angehörigenbeirat (EAB) ist ein weiteres wichtiges Gremium zur Interessenvertretung. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Einrichtungsleitungen, dem Vorstandskompetenzteam und den amtierenden Bewohnervertretungen macht er sich stark für die Belange der Menschen mit Behinderung. 

Der Beirat wird unterstützend und beratend tätig. Er wirkt bei allen vom Einrichtungsträger veranlassten Meinungsbildungsprozessen zu betriebsorganisatorischen und konzeptionell-inhaltlichen Aufgaben- und Fragestellungen der Institution mit. In diesen Bereichen kann er den Verantwortlichen des Einrichtungsträgers auch eigene Anregungen und Vorschläge unterbreiten und hat das Recht, diesbezüglich angehört zu werden. Darüber hinaus unterstützt der Eltern- und Angehörigenbeirat die Bewohnervertretung auf Wunsch bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Die Beiratsmitglieder sind über das Sekretariat der Wohnstätten (Tel. 0911/97 38 9-23) erreichbar.

EAB Mitglieder am Standort Wohnen Marsweg:
Susanne Bettschnitt, Hermann Braun und Andrea Hollmann

EAB Mitglieder am Standort Wohnen Fronmüllerstraße: 
Bettina Kraus, Marianne Rebler, Karin Sandner und Christa Walter